Angebot Meditation

schnecke-klDas Verfahren der Mediation unterscheidet sich von den herkömmlichen juristischen Verfahren.

Die Mediationssitzungen finden mit allen Beteiligten gemeinsam statt. Als Mediatorin arbeite ich für Ihr gemeinsames Interesse einer konstruktiven Konfliktlösung.

Eine wesentliche Voraussetzung für Mediation ist die Freiwilligkeit der Teilnahme. Denn die zu treffende Vereinbarung ist nur dann wirkungsvoll ist, wenn die Konfliktparteien diese freiwillig eingehen. Nur so läßt sich der Konflikt dauerhaft beilegen und bricht nicht wieder aus.

Nach einem Erstgespräch kann entschieden werden, ob die Basis für eine Mediation vorhanden ist und ob ich als Mediatorin von den Konfliktparteien akzeptiert werde.

Wünschenswert ist, die Mediation nicht in den Räumlichkeiten der Konfliktparteien durchzuführen.

zum Anmeldeformular